Freitag, 15. Februar 2013

Nicht noch ein Fashion Blog!

Hallo ihr ♥
Es ist Wochenende. Ich sitze seit 11 Uhr zuhause und versuche, meinen Blog etwas bekannter zu machen & ggf. etwas zu verbessern. Und da ist mir schon vermehrt aufgefallen, dass die meisten Leute einen Fashion Blog haben. Ich habe nichts gegen solche Blogs, manche davon sind auch richtig interessant und ich habe ja auch den ein oder anderen Leser, der auch einen hat. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die meisten auch nur ausschließlich anderen Fashion Blogs folgen. 
Wenn ich in Foren bei Bewertungsspielen mitmache um Inspirationen zu bekommen was ich ändern könnte, kam immer wieder der Kommentar: "Ist nicht mein Thema, sorry." Das verwundert mich ein wenig und macht mich nachdenklich. Sind meine Themen langweilig? Sollte ich mich doch nur auf eins beschränken?
Eigentlich müsste ich ja die Interessen verschiedener Leute anregen, da ich über viele Themen schreibe. War das vielleicht doch der falsche Weg? Sind die Fashion Blogs wirklich so populär, dass andere Themengebiete quasi untergehen? Fragen über Fragen und bisher noch keine richtigen Antworten.

Vielleicht liegt es daran, dass mein Blog noch unbekannt ist. Vielleicht aber auch am Themengebiet. 
Ich weiß es nicht. Ich werde natürlich nicht aufhören zu bloggen. Aller Anfang ist schwer! :) Aber vielleicht kann mir jemand von euch da weiterhelfen?







Kommentare:

  1. Also ICH mag deinen Blog und werde öfters hier vorbei schauen!
    :)
    :*
    LG!
    http://livichen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso, und noch was: Ich hab auch nicht so einen doofen Fashion -Blog. Ich habe heute zwar mal etwas so.... Einkäufe gezeigt aber so wirklich zufrieden bin ich immer nur, wenn ich ein Rezept oder Fotos poste! :)

      Löschen
  2. Du hast bis jetzt genau, und ich habe gezählt, 5 Einträge. Kann man da überhaupt schon von einem Genre reden, für das du dich entschieden hast? Ich denke nicht das jeder über Fashion bloggen muss (ich machs ja auch weniger). Mach das worauf du Lust hast und bitte bitte denk nicht so viel über deine Leser nach. Die Abonnenten wachsen mit dem Blog :)
    liebst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, hm ich denke schon, dass ich schon von einem Genre reden kann. Klar, wenn man als aussenstehende Person die Beiträge sieht, kann man sich das schwer vorstellen, was ich auch nachvollziehen kann, aber ich hab mir schon genau durchdacht über was ich schreiben werde & über was eben nicht. Ich persönlich denke ich hab mein Genre. :)

      Löschen
  3. ui echt schönes bild!
    http://melissa-upintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Himmel nein! Du solltest dich nicht nur auf ein Thema beschränken! Genau das ist es, was einen Blog individuell macht, auch ich habe keinen reinen Fotografieblog, sondern post über meine Interessen, Rezepte, Musik was auch immer. Ich finde deinen Blog toll und du hast so eben einen neuen Leser bekommen ;)
    Von den Fashionblogs gibt es doch viel zu viele, deiner ist etwas besonderes. Und das mit dem bekannt werden kommt mit der Zeit, was ich zu empfehlen habe um bekannter zu werden ist Bloggeramt: http://www.bloggeramt.de/ Das ist ein Verzeichnis von Blogs. Ich habe einige mehr Klicks dadurch..
    Mach weiter, so wie dein Blog ist! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Wenn du auf der Suche nach neuen Lesern bist dann schau doch mal auf meinem Blog vorbei. Ich würd emich freuen wenn ich dir bei deinem schönen Blog helfen kann.

    Hier schonmal zwei kleine Tipps um deinen Blog bekannter zu machen:
    Mach bei Blog Connect mit
    Werde Blogging Friend

    Was Blogging Friends ist, kannst du unter anderem auf meinen Blog nachlesen.

    LG
    Anke aus Berlin
    http://kleine-blogger-hilfe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, es ist prinzipiell nie einfach, die Leser dauerhaft anzusprechen und das verlangt auch keiner. :)
    Bei den vielen Blogs im Netz ist es ohnehin schon schwierig und Geschmäcker sind immer unterschiedlich.
    Ich versuche auf meinem Blog immer wieder neue,interessante Themen aufzugreifen, beziehe mich da aber auch oft auf Fashion.
    Vielleicht liegt es daran, dass Mode einfach ein riesig-ausgebreiteter Bereich ist, und besonders viele unserer Generation anspricht.
    Aber hör einfach nicht auf andere Ratschläge desbezüglich des Genre,
    schreib einfach über das, was dich selbst inspiriert, dann kommen die Leser mit der Zeit wie von selbst. :)

    Würde mich über einen Besuch auf meinem Blog aber sehr freuen!<3
    Lg,Laura von http://jumpers-and-coffee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. dein Blog ist wundervoll♥
    vor allem dein Design gefällt uns super gut :)

    momentan läuft bei uns auf dem Blog ein Gewinnspiel mit sehr tollen Preisen.
    mach´doch mit oder schau´ mal vorbei
    http://daily-fashions.blogspot.de/2013/02/unser-erstes-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  8. ooooh das kenne ich nur zugut! Zu 98% der "FASHION" Blogs, die ich bis jetzt angeschaut habe fällt mir das Lied hier ein: http://www.youtube.com/watch?v=G7iLBSWd8c4 (Herr von Grau - Menschenhass)
    Ich habe einen Blog um einfach nur über das zu schreiben, worüber ich eben Lust habe. Ich habe erst einmal ein Outfit Post gemacht. Und irgendwie bereue ich es ein wenig. Einfach aus dem Grund, weil ich, wieder 99% der fashion blogs so oberflächig sind, das es mich echt nervt. Was ich aber echt traurig finde, ist das Genau diese Blogs manchmal, wenn sie etwas bekannter sind von Firmen unterstützt werden, aber Blogs, mit Inhalten, die mich eher interessieren nie. Und ich finde es ätzend, wenn die meisten als Kritik nur "Ja dein Design finde ich doof." sagen. Sie nehmen sich im Feedback Thema für Blogs noch nicht einmal die Zeit dafür zu lesen. Ich habe echt wenig Bilder auf meinem Blog, ich weiß. Aber ganz ehrlich. Wenn ich die Wichtigkeit einer Petition vorstelle, oder meine Meinung zum "Keksskandal von Hannover" äußere, dann brauche ich auch keine Bilder.. Ich finde es furchtbar immer nur oberflächige Kritik zu bekommen. Und die kommt entweder von "fashion" Blogger oder Blogger von Fotografie. Und das lustigste ist auch noch, dass viele Fashion Blogger einfach mal kein plan von dem haben, was sie tun. (Ich war eben zum Beispiel auf einem Blog, auf einem angeblichen fashion blog. die letzten Posts bestanden aus zwei ich nehme an 14-16 jährigen Mädchen Glittersternchen ins Gesicht zu kleben, oder fotos von tanzen zu zeigen.)
    Ich finde, dass viel zu viele dumme Menschen bloggen und mir geht das tierisch auf den Geist, weil ich mich nicht mit dummen Menschen beschäftigen möchte, weil sie mich entweder aufregen oder langweilen. Aber um meinen Blog etwas bekannter zu machen und auch Feedback zu dem zu bekommen, was ich schreibe, muss ich mich leider immer wieder mit diesen Blogs beschäftigen.

    Ja, der Kommentar war etwas lang...
    Miau~ Nira von http://nirasavetheworld.blogspot.de/


    Kommentare wie diese:
    "ui echt schönes bild!
    hier mein Bloglink:...."
    lösche ich seit einigen Tagen, einfach damit ich die nicht sehen muss.

    Zu viel Oberflächlichkeit in dieser Welt..

    kannst ja, wenn du Lust hast auf meinem Blog antworten. Ich werde mir die Woche deinen Blog mal öfter anschauen, und wenn es was zu kritisieren gibt, dann lass ich dich das wissen. :)

    AntwortenLöschen
  9. Heyy. Verliere bitte nicht die Motivation. Dein Blog ist echt schön & durch kleiderkreisel kriegt man schnell viele Leser. Du bloggst doch noch garnicht lange, ist doch alles okey. :)
    Mach einfach weiter so!
    http://miriaaamk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. ja ich denke auch, das kleiderkreisel hilft, kennst du blogzug? Das hilft auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  11. Vielleicht muntert dich das auf: Wir haben dich für den BEST BLOG AWARD nominiert =) Mehr darüber erfährst du unter: http://omnia-est-vanitas.blogspot.de/2013/02/gratiam-referimus-best-blog-award.html
    Liebste Grüße, Hermia&Héloise

    AntwortenLöschen
  12. Hey hab dich für den Best Blog Award nominiert! :))

    Infos: http://littemisssunshine.blogspot.de/2013/02/die-spielregeln-die-spielregeln-sind.html

    Lg

    http://littemisssunshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab dich auch nominiert :)) Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen

    http://sheswideawake.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    Grüüüüße.

    AntwortenLöschen
  14. Best Blog Award-Neuigkeiten! Wenn Ihr Eure Nominierung annehmt, meldet Euch bitte auf http://omnia-est-vanitas.blogspot.de/p/best-blog-award.html und leitet diese Nachricht an Eure Nominierten weiter!

    AntwortenLöschen